Sommer
  • Einzelzimmer
  • Doppelzimmer
  • Dreibettzimmer
  • Kristall-Wasser-Paket
    ganzjährig zubuchbar
    Kristall-Wasser-Paket Info

    Wasser ist Lebenselixier – belebend und energetisierend

    Paket-Preis € 19,90

    Aktuelles:

    Unser Biergarten hat geöffnet! Schauen Sie doch auf ein erfrischendes Bier im Schatten der Kastanien vorbei!

    Info

    Ausflugsziele rund um Farchant

    Garmisch-Partenkirchen

    Der Olympia- und Weltmeisterschaftsort hat einiges zu bieten. Hier
    steht die weithin bekannte Skiprungschanze, hier gibt es viele
    historische Sehenswürdigkeiten
    zu besichtigen, attraktive Ausflugs-
    ziele in der Umgebung, Kunst und Kultur, spannende Veranstaltungen und jede Menge Sport, Wellness und Bummeln, Shoppen und Schlemmerfreuden an 365 Tagen im Jahr. 

    Zugspitze

    Klare Luft und ein Blick der scheinbar bis ans Ende der Welt reicht. Auf der fast 3.000 m hohen Zugspitze trifft Deutschland auf Österreich, aber wenn man erstmal oben steht, hat man wahrlich das Gefühl, die ganze Welt unter sich zu haben. Immerhin blickt man von hier oben auf 4 Länder: Italien, Deutschland, Österreich und die Schweiz. Egal ob im Sommer zum Wandern oder im Winter zum Skifahren: Deutschlands höchstgelegenes Gletscherskigebiet ist stets einen Besuch wert.

    Innsbruck

    Über den Zirler Berg ist es nur ein Katzensprung zur Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck. Neben dem weltberühmten Goldenen Dachl kann man in der Universitätsstadt am Inn viele tolle Dinge erleben. Alleine die Altstadt ist einen Besuch wert, aber auch das Riesenrundgemälde und die Skisprungschanze am Berg Isel sind äußerst sehenswert. Daneben finden sich hier einige interessante Museen und Ausstellungen, Shoppingmeilen, kulinarische Gourmettempel und vieles, vieles mehr.

    Schachenhaus

    Das Königshaus auf dem Schachen entstand im Jahr 1870. Das Ausflugsdomizil des Märchenkönigs Ludwig II. wirkt von außen wie eine bescheidene Berghütte. Im Innern beherbergt es jedoch eine überaus prunkvolle Ausstattung, wie etwa den türkischen Saal, ein märchenhafter Raum wie aus tausendundeiner Nacht. Gerade in Verbindung mit einer Wanderung ein überaus lohnenswertes Ziel.

    Schloss Linderhof

    Ein weiteres Juwel des bayerischen Königs Ludwig II. befindet sich in der Gemeinde Ettal. Die Königs-Villa ist das kleinste von Ludwigs Schlössern, jedoch das einzige, das noch zu dessen Lebzeiten fertiggestellt wurde. Hier verbrachte er auch die meiste Zeit. Im Inneren entfaltet sich ein Prunk der dem von Schloss Versailles in Frankreich nacheifert und dennoch einen eigenen Charme versprüht. Kiloweise Blattgold wurde hier verarbeitet. Rund um das Schloss befindet sich eine weitläufige Parkanlage die zum Spazierengehen einlädt.

    Schloss Neuschwanstein

    Das berühmteste Schloss König Ludwigs II. wird jährlich von mehr als einer Million Besuchern aus aller Welt aufgesucht. Es ist der Inbegriff des Märchenschlosses und sollte bei einem Aufenthalt in Bayern unbedingt besichtigt werden.
    Die Architektur und Innenausstattung sind vom romantischen Eklektizismus des 19. Jahrhunderts geprägt, das Schloss gilt als ein Hauptwerk des Historismus.
    Es befindet sich oberhalb des Schlosses Hohenschwangau und nicht weit von Füssen entfernt.

    Kloster Ettal

    Südöstlich von Oberammergau, etwa 10 km von Garmisch-Partenkirchen entfernt im oberbayerischen Dorf Ettal, befindet sich die 1330 gegründete Benediktinerabtei. Das Kloster ist heute ein beliebtes Ausflugsziel und wird gerne im Zusammenhang mit dem nahe gelegenen Schloss Linderhof besucht.
    Das Kloster beherbergt unter anderem eine Brauerei, die zu den ältesten Deutschlands zählt. Auch der Garten des Klosters ist sehr schön und besonders im Sommer ein sehr gepflegtes Gartenbau-Juwel.

    Rokoko-Juwel Wieskirche

    Diese einzigartige Rokoko-Kirche, eigentlich "Wallfahrtskirche zum Gegeißelten Heiland auf der Wies", ist eine bemerkenswert prächtig ausgestattete Wallfahrtskirche in der Gemeinde Steingaden.
    Die Kirche ist dem "Gegeißelten Heiland" geweiht, einer 1730 gefertigten Statue, die am 14. Juni 1738 geweint haben soll. Daraufhin führten erste Wallfahrten zum Bildnis des Heilands zum Bau eine kleinen Feldkapelle ab dem Jahre 1745, die im Laufe der Zeit zur heutigen Wieskirche ausgebaut wurde.
    1983 wurde die Wieskirche zum Weltkulturerbe erklärt. Heute besuchen mehr als eine Million Menschen jährlich die Kirche.

    München

    Die Hauptstadt Bayerns ist gleichzeitig die drittgrößte Stadt Deutschlands mit weit über eine Million Einwohner. München befindet sich im südlichen Teil Bayerns. Die wundervolle Stadt ist wahrlich einen Besuch wert, neben zahlreichen Sehenswürdigkeiten bietet sie einmalige kulturelle Highlights.
    Unzählige Attraktionen locken in die Hauptstadt. Ob die Allianz Arena, das Münchner Wahrzeichen Bavaria, die BMW-Welt oder die Pinakothek mit Werken europäischer Maler vom 18. bis 20. Jahrhundert – München verzaubert. Eine Vielzahl an Museen und Ausstellung zu den verschiedensten Themen bieten garantiert für jeden Geschmack genau das Richtige. Einen Besuch wert sind auch das Schloss Nymphenburg, das Hofbräuhaus, die Frauenkirche, der Münchner Tierpark und vieles mehr.

    Es gibt hier in Bayern noch so viel mehr zu entdecken und zu erleben. Fragen Sie uns einfach und wir verraten Ihnen gerne unsere Geheimtipps!